YOGA

Yoga kann Dir helfen, Balance zwischen Deinem Körper, Deinem Atem und Deinem Geist zu schaffen. Die Körperübungen – Asanas – dehnen und kräftigen Deinen Körper während die Atemübungen – Pranayama – Dir Deinen Atem bewusster werden lassen. Der Atem spielt eine tragende Rolle und ist die Verbindung zwischen Deinem Körper und Deinem Geist.  Yoga hilft Dir, Deinen Geist zu fokussieren, zu beruhigen und alle Ebenen des Seins ganzheitlich in Einklang zu bringen. 

Mich hat schon immer die Vielfalt des Yoga fasziniert, von körperlich forderndem Yoga bis hin zu restaurativen ruhigen Yogastilen und dem spirituellen Aspekt der klassisch indischen Yogatradition. Verschiedene Yogastile und Lehrer aus unterschiedlichen Ländern kennen zu lernen hat mir dabei geholfen herauszufinden, wie ich meine eigene Yogapraxis gestalte und wie ich dieses Wissen in meinem Unterricht authentisch weiter vermitteln möchte.

Meine Ausbildung habe ich in unterschiedlichen Yogatraditionen absolviert, was sich in der Vielfalt meines Unterrichts widerspiegelt. 

  • Vinyasa 200 Stunden (Yoga to the People, New York City – 2014)
  • Vertiefungskurs Uta Oehmke (Yoga Jetzt, 2018)
  • Yin Yoga 50 Stunden (Stefanie Arend, Köln – 2019)
  • 300 Stunden 5 Elements TCM and Ayurveda (Trimurti Yoga, Agonda, Indien – 2019)

Durch klare Anleitungen und sichere Korrekturen in einer ruhigen und warmherzigen Atmosphäre helfe ich meinen Yogaschüler*innen, ihre Yogapraxis ganz individuell zu vertiefen. Du erhältst einen persönlichen Raum, in dem Du von den Wirkungen der Praxis auf den Körper und Geist profitierst, und zwar unabhängig vom Grad Deiner Flexibilität, Alter oder Fitness. Mir ist eine achtsame und authentische Präsenz während des Unterrichtens wichtig, um Dich genau dort abzuholen, wo Du Dich gerade auf Deinem Weg befindest.

LAUFENDE YOGAKURSE

Aktuell finden keine Kurse statt. Sobald die laufenden Kurse wieder aufgenommen werden, gebe ich Dir natürlich sofort Bescheid.

Wenn Du in Zeiten wie diesen trotzdem weiterhin mit mir üben magst, kannst Du mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular schreiben.

Ich biete Privatstunden via Skype/FaceTime an und arbeite fleißig mit meinen tollen Yoga Kolleginnen an Online Kursen. Auch hier halte ich Dich auf dem Laufenden! 

Wenn nicht explizit erwähnt, handelt es sich um 90 Minuten Klassen.  

Genaue Kursbeschreibungen findest Du hier. Bei Fragen oder Unklarheiten, welcher Kurs denn nun der richtige für Dich ist, kannst Du mir jederzeit eine Email schicken oder mich über das Kontaktformular kontaktieren. Ich freue mich, von Dir zu hören! 

    MEDITATION

    Meditationen und Achtsamkeitsübungen sind ein Weg, um Dich wieder mit Deinem Innersten zu verbinden, ins seelische Gleichgewicht zu kommen, Stress abzubauen und den Geist zu beruhigen. Dabei musst Du nicht stundenlang auf einem Kissen sitzen und versuchen Deine Gedanken abzuschalten. Deine Meditation kann ganz verschiedene Formen haben: geführte Meditationen im Sitzen oder Liegen, Achtsamkeitsübungen, Tiefenentspannungstechniken oder Bewegungsmeditationen. Jeder Mensch ist individuell und so wirst Du herausfinden, welche Meditationsarten Dir am besten gefallen. Es ist sogar wissenschaftlich belegt, dass bereits kleinere, regelmäßige Meditationseinheiten einen positiven Einfluss auf unser Gemüt, unser Nervensystem und unsere Widerstandsfähigkeit haben. Also einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!  Hier eine kleine Meditationsweisheit, die Du gut in Deinen Alltag einbauen kannst:

    Versuche ein kleines Experiment. Schließe Deine Augen und sage zu Dir selber: „Ich frage mich, was mein nächster Gedanke sein wird.“ Sei dann sehr wachsam und warte auf den nächsten Gedanken. Und? Du musstest wahrscheinlich eine ganze Weile warten, richtig? In einem Zustand intensiver Gegenwärtigkeit bist Du frei von Gedanken. Du bist ruhig, aber höchst wach. Der mentale Lärm ist weg und Du bleibst zurück in tiefer Stille. 

    Meditation hat mir geholfen, bewusster mit mir selbst und meinem Leben umzugehen, meiner inneren Stimme mehr zu folgen, meine Gedanken und Emotionen zu beobachten ohne mich darin zu verstricken und gestärkt durch diese Verbindung dem Leben mit mehr Gelassenheit, Vertrauen und Liebe zu begegnen.

    Ich unterstütze Dich gerne dabei, Deine Praxis aufzubauen und Dich dabei anzuleiten, z.B.  mit folgenden Meditationsformen:

    ▪ Yoga Nidra Tiefenentspannung

    ▪ Geführte Meditationen

    ▪ Bewegungs- und Tanzmeditationen

    ▪ Floating Meditation in einem Therapiepool z.B. im KEIDEL Mineral-Thermalbad Freiburg 

    Persönlich

    Yoga und Meditationseinheiten auf Dich und Deinen Körper abgestimmt.

    Z

    Massgeschneidert

    Einzelstunden, Karten-Abos, Workshops, Seminare, Coachings.

    Ganzheitlich

    Nicht nur Dein Körper wird gestärkt. Yoga ist eine Lebenseinstellung.

    Ninas Unterricht war sehr gut abgestimmt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmer – sie gestaltete die Yoga Stunden sehr fundiert und vielseitig. Ihre Meditationen waren sehr authentisch und tiefgreifend, in die sie stets neue Inspirationen und Erfahrungen mit einfließen ließ. Ihre strahlende, fröhliche Erscheinung & ausgeglichene Art haben sehr zur positiven Atmosphäre beigetragen. Sie konnte mit viel Empathie stets flexibel auf die unterschiedlichen Situationen & Gäste eingehen. Sie wurde sehr von unseren Gästen geschätzt.
    Renate Eisenmann

    Inhaberin, Prana Veda Bali

    Der Team Tag, der von Janina mit einem individuell geplanten Program gestaltet wurde, hat nachhaltig dazu beigetragen, dass der Team Spirit in der Abteilung Brand Marketing gefördert wurde, sich Mitarbeiter besser kennengelernt haben und wir gemeinsam einen Leitfaden für die Zusammenarbeit erstellt haben. Nicht zuletzt haben sich einige Kollegen dafür begeistern können, auch privat mit Yoga Stunden für eine ausgewogene Work-Life-Balance zu beginnen. Ich begebe mich gerne jederzeit wieder vertrauensvoll in die Hände von Janina und kann ihre Stunden wärmstens weiterempfehlen.
    Jasmin Isabelle Köhne

    Head of Creative Services, Marc O'Polo

    Der Yoga-Meditationstag mit Janina und meinem Team war eine sehr bereichernde Erfahrung! Ich persönlich hatte vorher keine Yoga Kenntnisse und bin mit einer gewissen Skepsis in den Tag gestartet. Durch Janinas sehr positive, offene und motivierende Art waren die Zweifel aber schnell vergessen und ich konnte mich super gut auf die verschiedenen Übungen einlassen. Als Team sind wir noch enger zusammengewachsen, was sich sehr positiv auf den gemeinsamen Arbeitsalltag auswirkt! Nächstes Jahr begeben wir uns gerne wieder in die Hände von Janina!
    Ines Rittmann

    Assistenz der Geschäftsführung, Caritas

    HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

    Gibt es eine Probestunde?

    Ja unbedingt! Ich finde es sogar sehr wichtig, dass wir uns im Vorfeld schon einmal kennenlernen können. Eine Probestunde kostet 10 €.

    Meine offenen Kurse findest du hier. Schau einfach nach, wann es Dir am Besten passt oder vereinbare ein unverbindliches Kennenlernen.

    Was genau ist Yoga?

    Yoga kann Dir helfen, Balance zwischen Deinem Körper, Deinem Atem und Deinem Geist zu schaffen.

    Die Körperübungen – Asanas – dehnen und kräftigen Deinen Körper. Dabei stärken sie deinen Bewegungsapparat und vitalisieren Kreislauf, Verdauung, Nervensystem, Gehirn sowie andere lebenswichtige Organe. Regeneratives Yoga spricht hingegen Dein Bindegewebe und die tieferliegenden Körperstrukturen an. Ich empfehle Dir mit verschiedenen Yogastilen zu experimentieren und zu schauen, um herauszufinden, was Dir gefällt und gut tut.

    Die Atemübungen – Pranayama – lassen Dir Deinen Atem bewusster werden. Der Atem spielt eine tragende Rolle und ist die Verbindung zwischen Deinem Körper und Deinem Geist. Pranayamas aktivieren Energiepotenziale und sorgen für einen reibungslosen Energiefluss zwischen Körper und Geist.

    Yoga kann weit darüber hinausgehen, rein körperlich zu wirken: Es hilft Dir, Deinen Geist zu fokussieren, zu beruhigen und alle Ebenen des Seins ganzheitlich in Einklang zu bringen.

    Das moderne Leben ist von hohem Erfolgsdruck geprägt und erfordert zunehmend ein professionelles Stress- und Selbstmanagement. Ein auf diesen Bedarf angepasstes Yogaangebot lindert akute, gesundheitliche Probleme, wirkt präventiv und dient der Entwicklung Deiner persönlichen Resilienzfähigkeit. 

    Geistes- und Entspannungsübungen fördern geistige Leistungsfähigkeit, Ruhe, Klarheit, Gelassenheit und Wohlbefinden.

    Was brauche ich um Yoga zu praktizieren?

    Das Gute am Yoga ist, dass Du wirklich nicht viel dazu brauchst. Eigentlich brauchst Du nur deinen Körper und den hast du ja glücklicherweise immer dabei!

    Um sich darüber hinaus wohl zu fühlen, trägst Du am besten bequeme Kleidung, welche Deine Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Beim regenerativen Üben empfehle ich Dir warme, gemütliche Kleidung, da wir längere Zeit in den Asanas verweilen und der Körper seine Temperatur anpassen wird.

    Als Unterlage dient eine Yogamatte oder zur Not eine einfache Decke oder Isomatte. Wenn Du mit mir Iyengar-Yoga üben möchten, verwenden wir zusätzlich u.a. Yogagurte, dicke runde Polster und Yoga-Klötze, um die Yogahaltungen genau auszurichten. Bei Yoga Jetzt sind alle Yoga Props vor Ort verfügbar und Du brauchst nichts mitzubringen.

    Optionales Zubehör: Trinkflasche, ein kleines Handtuch, Ohropax , Augen-/Schlafmaske, Kuschelsocken, eine Decke zum Zudecken, Yogasocken, Haargummis, Taschentücher.

    Wo finde ich mehr über Yoga?

    Yoga im Netz

    Yoga Journal

    Yoga aktuell 

    Doyouyoga

    Yogaworld

    Fuvk Lucky Go Happy

    Kaerlighed

    Yoga in Freiburg

    Yoga Jetzt 

    Iyengar Yoga Freiburg 

    Ommm Yoga Freiburg 

    Soma Yoga

    Schwangeren Yoga mit Andrea Wagner


     

    YOGA-BUCHTIPPS

    B.K.S. Iyengar | Licht auf Yoga
    B.K.S. Iyengar | Licht auf Pranayama
    S., M.& S. Mehta | Yogagymnastik für Entspannung, Energie und Wohlbefinden
    Francoise Barbara Freedman | Yoga in der Schwangerschaft
    Judith Lasater | Living Your Yoga
    Thich Nhat Than | Jeden Augenblick geniessen – Übungen zur Achtsamkeit
    Leslie Kaminof | Yoga Anatomie 

    Guru Jagat | Invincible Living

    Stefanie Arend |Gesund durch Yin Yoga

    Stefanie Arend|Der sanfte Weg zur inneren Mitte

     Bernie Clark |Yin Sights

     Barbara Künding|Yoga Nidra