Yoga

Yoga kann Dir helfen, Balance zwischen Deinem Körper, Deinem Atem und Deinem Geist zu schaffen. Die Körperübungen – Asanas – dehnen und kräftigen Deinen Körper während die Atemübungen – Pranayama – Dir Deinen Atem bewusster werden lassen. Der Atem spielt eine tragende Rolle und ist die Verbindung zwischen Deinem Körper und Deinem Geist.  Yoga hilft Dir, Deinen Geist zu fokussieren, zu beruhigen und alle Ebenen des Seins ganzheitlich in Einklang zu bringen. 

Mich hat schon immer die Vielfalt des Yoga fasziniert, von körperlich forderndem Yoga bis hin zu restaurativen ruhigen Yogastilen und dem spirituellen Aspekt der klassisch indischen Yogatradition. Verschiedene Yogastile und Lehrer aus unterschiedlichen Ländern kennen zu lernen hat mir dabei geholfen herauszufinden, wie ich meine eigene Yogapraxis gestalte und wie ich dieses Wissen in meinem Unterricht authentisch weiter vermitteln möchte. Ich unterrichte besonders gerne regenerative Stunden und Yin Yoga. Das Erstellen von herzöffnenden Playlists für meine Vinyasa Stunden ist mein Steckenpferd. Du kannst mir gerne auf Spotify folgen! Geht immer zum Yoga: Krishna Das, Petros & Friends, Deva Premal, Sol Rising, Charlie Cunningham und Max Richter. 

Meine Stationen 

Meine Ausbildungen habe ich in unterschiedlichen Yogatraditionen absolviert, was sich in der Vielfalt meines Unterrichts widerspiegelt:  

  • 200 hrs RYT Vinyasa (YTTP, New York City – 2014)
  • Vertiefungskurs Uta Oehmke (Yoga Jetzt, 2018)
  • 50 hrs Yin Yoga (Stefanie Arend, Köln – 2019)
  • 300 hrs RYT 5 Elements (Trimurti, Indien – 2019)

Yoga stile

Yinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist eine kraftvoll fließende Form des Hatha Yoga. 
Vinyasa bedeutet unter anderem „sinnvolle Abfolge“. Beim Vinyasa Yoga werden die Haltungen (Asanas) anatomisch sinnvoll, dynamisch und kreativ miteinander verbunden. Durch die kraftvolle Praxis und die bewusste Verbindung von Atmung und Bewegung kommen die Gedanken zur Ruhe. Vinyasa Yoga ist „Meditation in Bewegung“ – Pattabi Jois, kreativer Ausdruck, Freude an Bewegung und Verbindung mit dem Moment. 
Unsere Vinyasa-Stunden sind begleitet von Musik und abwechslungsreich mit wechselnden Themen aufgebaut.

Basic Yoga

Diese Kurse können der Anfang einer großen Liebe sein! Yoga üben, angeleitet in ruhigem Tempo, mit genauen Ansagen, von der Pike auf erklärt und mit einem Asana-Schwerpunkt. Jede Stunde bietet eine vollständige harmonische Yogasequenz mit einer wohltuenden Endentspannung. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken, auch ohne Kopfstand. Hier werden Flexibilität und Kraft aufgebaut, die man im Yoga wie im Leben braucht. Für Einsteiger und alle, die ihre Praxis verfeinern möchten.

Regeneratives Yoga

Herzlich willkommen bei der Entdeckung der Langsamkeit! Das ruhige Üben und längere Halten der Asanas ermöglicht nachhaltige Erholung und Entspannung. Und ist dabei kein Stück weniger intensiv! Jede Stunde besteht aus tiefen, langen Dehnungen, passiv-regenerierenden Asanas und beruhigenden Atemübungen – eine ideale Voraussetzung für eine erholsame Nacht, neue Vitalität und Frische am darauffolgenden Morgen. Diese Kurse sind offen für alles und es bedarf keienr Vorkenntnisse.

 

Let’s meet on the mat

Neugierig geworden? Sehr schön!

Dann komme doch gerne einfach in eine meiner offenen Kurse zu einer Probestunde vorbei oder vereinbare einen Termin zum Kennenlernen. Dann schauen wir ganz gezielt, was zu Dir passt. So oder so, ich freue mich, Dich persönlich kennenzulernen!  

Offene Kurse:

Di: Basic, Ommm, 20 Uhr
Mi: Level 2, Yoga Jetzt, 20 Uhr
Do: Yin, Yoga Jetzt, 20 Uhr
Sa: Open, Yoga Jetzt 10 Uhr
So: Vinyasa, Ommm, 18 Uhr

Email

yoga@janinaroeseler.com