DIE HERAUSFORDERUNG

 

Das moderne Arbeitsleben ist von hohem Erfolgsdruck geprägt und erfordert zunehmend ein professionelles Stress- und Selbstmanagement. Ein auf diesen Bedarf angepasstes Yogaangebot lindert akute Probleme, wirkt präventiv und dient der Entwicklung einer persönlichen Stresskompetenz.

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind das Kapital eines leistungsstarken Unternehmens. Die Ressource Mensch steht auch mit zunehmender Digitalisierung im Fokus. Die Zahl psychosomatischer Erkrankungen steigt seit Jahren konstant an. Burn-out gehört mittlerweile in den Wortschatz von Unternehmen. Es bedarf einer ganzheitlichen Strategie, um arbeitsbedingte Kosten zu senken und qualifizierte Mitarbeiter mittel- bis langfristig an das Unternehmen zu binden.

DER LÖSUNGSANSATZ

 

Yoga erfreut sich seit Jahrzehnten immer größerer Beliebtheit. Das traditionsreiche Übungssystem ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Yoga stellt eine reichhaltige Toolbox für Körper und Geist dar und ist auch in den Unternehmenskulturen angekommen.

Business Yoga ist für alle geeignet, die neben den hohen Anforderungen im Berufsalltag auf der Suche nach einem professionellen Stress- und Selbstmanagement sind. Neben Vorsorge Maßnahmen helfen individuelle Yoga-Programme beim Abbau von Stress Symptomen und fördern die Resilienzfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Yoga unterstützt neue Zugänge zu inneren Ressourcen und Potentialen zu finden, um mehr Stabilität und Sicherheit zu erlangen.

 

Gesündere und fittere Mitarbeiter

i

Individuelles Konzept

Sie entscheiden, was / wie / wann / wo. Maßgeschneidert an Ihre Bedürfnisse. Team Building Event, Firmen Jubiläum, Betriebliches Gesundheit Management.

Ganzheitlicher Ansatz

Yoga hilft neben körperlicher Kräftigung auch den Geist zu trainieren. Kontrolliertes, bewusstes Beobachten des Atems gehört genauso zum Yoga wie eine ausgewogene Ernährung und guter Schlaf.

Zufriedenere Mitarbeiter

Die Resource Mensch wird wertgeschätzt und gesehen. Die Stimmung im Team wird nachhaltig verbessert und der einzelne Mitarbeiter fühlt sich gesehen.

Weniger Fehl- und Krankheitstage

Gesunde Mitarbeiter verursachen weniger Kosten durch Fehl- und Krankheitstage. Business Yoga kann helfen, Kosteneinsparungspoteniale im Unternehmen zu realisieren und Mehraufwand durch Fehlzeiten zu reduzieren.

Wettbewerbsvorteil

Mitarbeiter verbringen mehr Zeit denn je im Büro. Gleichzeitig sind sie wählerischer und anspruchsvoller geworden. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern und denen, die es noch werden sollen, dass in Ihrem Unternehmen Gesundheit groß geschrieben wird.

Angebote // Preise

 

Ob einmaliges Team Event oder wöchentliches Yoga.

Hier finden Sie genau das Richtige für Ihr Unternehmen.

Nicht das passende Angebot für Sie und Ihr Unternehmen gefunden?

Gar kein Problem! Natürlich stelle ich Ihnen auch ein ganz individuelles Paket zusammen.

Kontaktieren Sie mich hierzu gerne via Kontaktformular oder rufen Sie mich direkt und persönlich an.

Der Team Tag, der von Janina mit einem individuell geplanten Program gestaltet wurde, hat nachhaltig dazu beigetragen, dass der Team Spirit in der Abteilung Brand Marketing gefördert wurde, sich Mitarbeiter besser kennengelernt haben und wir gemeinsam einen Leitfaden für die Zusammenarbeit erstellt haben. Nicht zuletzt haben sich einige Kollegen dafür begeistern können, mit Yoga Stunden für eine ausgewogene Work-Life-Balance zu beginnen. Ich begebe mich jederzeit gerne wieder vertrauensvoll in die Hände von Janina.
Jasmin Isabelle Köhne

Head of Creative Services, Marc O'Polo

Ninas Yogastunden begeisterten das gesamte Team! Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl von mehr als 2/3 der Belegschaft haben wir noch zwei zusätzliche Kursstunden bei Nina gebucht. Wie bei einer perfekt geplanten Mahlzeit präsentierten sich ihre Stunden stets „ausgewogen“ und überraschten jedes Mal mit neuen Elementen. Auf die verschiedenen Teilnehmer ist sie liebevoll und professionell eingegangen. Wir können sagen, dass sowohl das Teamgefühl als auch das Miteinander nachhaltig von Ninas Unterricht profitierten.
Frédéric & Stefanie Zindler

Unternehmer + Inhaber, LOLLO

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie ist der Buchungsablauf?
  • Informieren Sie sich über Ihre Wunschvorstellung hinsichtlich des Yogaunterricht. Nutzen Sie die Informationen auf der Webseite speziell unter der Sektion CORPORATE. Gerne berate ich Sie direkt telefonisch oder über das Kontaktformular. Ich bemühe mich, alle Ihre Fragen zeitnah innerhalb von 24-48 Stunden zu beantworten.

 

  • Verbindliche Buchung: Wenn Sie ein Angebot ausgewählt haben, erfolgt die Buchung durch das Ausfüllen und Zusenden des entsprechenden PDF-Buchungsformulares. Den Kauf schliessen Sie mit Ihrer Unterschrift oder über Ihre (Teil-) Zahlung ab. Bevor es richtig losgeht, nehmen Sie und Ihre Mitarbeiter sich bitte einen kurzen Moment, den beigefügten Anamnesebogen auszufüllen und senden mir diesen per Mail zu. Dies ermöglicht mir eine optimale, auf jeden Teilnehmer abgestimmte Yoga Therapie.

 

  • Et voilà, fertig. Yoga ganz nach Ihren Vorstellungen. Wunschgemäßer, professioneller Yoga-Unterricht mit Lehrmaterialien und individueller Betreuung während des Buchungszeitraumes.
Gibt es eine Probestunde?
Ja unbedingt! Ich finde es sogar sehr wichtig, dass wir uns im Vorfeld schon einmal kennenlernen können. Eine Probestunde kostet 10€.

Meine offenen Kurse finden Sie im Terminkalender. Schauen Sie einfach nach, wann es Ihnen zeitlich am Besten passt.

Was genau ist Business Yoga?

Das moderne Arbeitsleben ist von hohem Erfolgsdruck geprägt und erfordert zunehmend ein professionelles Stress- und Selbstmanagement. Ein auf diesen Bedarf angepasstes Yogaangebot lindert akute Probleme, wirkt präventiv und dient der Entwicklung einer persönlichen Stresskompetenz.

Yoga stellt eine reichhaltige Toolbox für Körper, Geist und Energie dar. Nachfolgend erfahren Sie mehr darüber, wie sich diese Einzelmethoden zu „Business Yoga“ zusammenfügen und wie sie sich im Kontext der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Stressmanagements einsetzen lassen.

Yoga ist ein gesellschaftlicher Trend, der sich auch in den Unternehmen abzeichnet. Darüber hinaus besitzt Business Yoga eine besondere Eignung für das betriebliche Umfeld:

Business Yoga ist für alle Berufstätigen geeignet, die neben den hohen Anforderungen im Berufsalltag auf der Suche nach einem professionellem Stress-und Selbstmanagement sind.

Es dient nicht nur der Gesundheitsvorsorge und Prävention am Arbeitsplatz, sondern fördert darüber hinaus mit maßgeschneiderten Yoga-Programmen den Abbau von Stress-Symptomen. Berufsbedingte Verspannungen nehmen ab und die eigene Kreativität, Motivation und Leistungsfähigkeit steigt.

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind das Kapital eines leistungsstarken Unternehmens. Die gesundheitlichen Belastungen am Arbeitsplatz nehmen immer mehr zu, das Wohlbefinden am Arbeitsplatz nimmt ab. Es bedarf einer besonderen Strategie, um arbeitsbedingte Kosten zu senken und qualifizierte Mitarbeiter dauerhaft zu halten.


Business Yoga kommt als Maßnahme der betrieblichen Gesundheitsförderung für folgende Handlungsfelder in Frage:

Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V

Handlungsfeld – Stressmanagement

  • Förderung von Stressbewältigungskompetenzen
  • Förderung von Entspannung

Betriebliche Gesundheitsförderung nach § 20a SGB V

Handlungsfeld – Psychosoziale Belastung (Stress)

  • Förderung individueller Kompetenzen zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz
  • Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung

 

Welche Vorteile hat der Mitarbeiter?

Bewährte Körper-, Atem- und Entspannungstechniken helfen Ihren Mitarbeitern, sich bereits im Betrieb zu regenerieren und die persönliche Leistungsfähigkeit weiter zu entwickeln. Darüber hinaus stärkt Yoga auch den Teamgeist im Unternehmen. Die Mitarbeiterzufriedenheit sowie Motivation und Kreativität steigen. Am Ende des Tages ist ein gesunder, ausgeglichener Mitarbeiter ein produktiver und belastbarer Mitarbeiter.

Welche Vorteile hat das Unternehmen?
Die Ausfallzeiten durch stressbedingte Krankheiten gehen zurück. Die Konzentration und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter nehmen zu. Außerdem werden Betriebsklima und Firmenidentifikation gefördert.

Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention werden stärker gefördert. Nach Angaben der Bundesregierung gilt dies für Leistungen des Arbeitgebers, die den allgemeinen Gesundheitszustand der Arbeitnehmer verbessern.

Bis zu 500,- € pro Mitarbeiter, die Arbeitgeber in gesundheitsfördernde Maßnahmen investieren, bleiben ab 2009 steuerfrei. Damit können Yoga und viele andere Präventionskurse im Betrieb oder extern unterstützt werden.

Was brauche ich, um Yoga praktizieren zu können?
Das Gute am Yoga ist, dass Sie wirklich nicht viel brauchen. Eigentlich bräuchten Sie nur Ihren Körper und den haben Sie ja glücklicherweise immer dabei.

Um sich darüber hinaus wohl zu fühlen, tragen Sie bequeme Kleidung, welche Ihre Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Als Unterlage dient eine Yogamatte oder zur Not eine einfache (Picknick-) Decke oder Isomatte.

Wenn Sie Iyengar-Yoga üben möchten, verwenden Sie zusätzlich u.a. Yogagurte, dicke runde Polster und Yoga-Klötze, um die Yogahaltungen genau auszurichten.

Optionales Zubehör: Trinkflasche, ein kleines Handtuch, Ohropax , Augen-/Schlafmaske, Kuschelsocken, eine Decke zum Zudecken, Yogasocken, Haargummis, Musik, Taschentücher.

Wo finde ich weitere Literatur?
Yoga im Netz

Yoga Journal

Yoga aktuell 

Doyouyoga

Yogaworld

Fuvk Lucky Go Happy

Kaerlighed

 

Yoga in Freiburg

Yoga Jetzt 

Iyengar Yoga Freiburg 

Yoga Atelier 

Soma Yoga

 


YOGA-BUCHTIPPS

B.K.S. Iyengar | Licht auf Yoga
B.K.S. Iyengar | Licht auf Pranayama
S., M.& S. Mehta | Yogagymnastik für Entspannung, Energie und Wohlbefinden
Francoise Barbara Freedman | Yoga in der Schwangerschaft
Judith Lasater | Living Your Yoga
Thich Nhat Than | Jeden Augenblick geniessen – Übungen zur Achtsamkeit
Leslie Kaminof | Yoga Anatomie